Uni-Logo

Direktzugriff

    Drucken funktionaler Materialien mittels Inkjet Printing: Gastvortrag von Dr. Werner Zapka

    31.10.2011 13:25
    Dr. Werner Zapka ist Manager Advanced Manufacturing Technology Department bei der schwedischen Firma Xaar Jet AB.

    Zeit & Ort
    Montag, 31.10.2011, 10:00 - 11:00 Uhr
    Georges-Köhler-Allee 101, 2. OG, Raum 016/018

    Zusammenfassung
    In Xaars ‘Advanced Application Technology’ (AAT) Gruppe in Stockholm werden neue Anwendungen der Inkjet Technik entwickelt, die in der Regel durch Inkjet Printing mit ‚funktionalen‘ Fluiden erfolgen. Industrielle Piezo Inkjet Druckköpfe werden z.B. in der Herstellung von LCD-Displays, von elektronischen Bauelementen, für hochfeine Beschichtungen und in vielen weiteren industriellen Anwendugen benutzt.
    In diesem Seminar gehen wir zunächst auf die Funktionsweise der Druckköpfe und die Problematik der Tropfenformation ein. Wichtig ist hierbei die Kenntnis der komplexen Rheologie der funtkionalen Fluide. Daraufhin werden eine Reihe neuartiger Prozessentwicklungen zur Herstellung von elektrischen Verbindungen für die Ansteuerung von LEDs, von Si-Solarzellen und organischen Solarzellen vorgestellt.



    Benutzerspezifische Werkzeuge