Uni-Logo

Direktzugriff

    RSS Feed

    Strom berührungslos messen

    31.01.2019

    Mikrosystemtechniker erhält für sein neu entwickeltes Messverfahren den Förderpreis des Forums Angewandte Informatik und Mikrosystemtechnik (FAIM)


    Die Roboter sind los!

    29.01.2019

    Die Gewinner 2019 stehen fest: Krümelmonster on Tour


    Umstrittene Helfer

    29.01.2019

    Welche Regularien braucht es in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine? Die einen sehen in ihr die Lösung aller Probleme, die anderen malen sich apokalyptische Szenarien aus: Künstliche Intelligenz bringt der Gesellschaft...


    Auftrieb für Künstliche Intelligenz

    09.01.2019

    Wie kann ein Computer selbstständig aus einer riesigen Datenmenge lernen, das Wissen verallgemeinern und eigenständig Lösungen für unterschiedliche Probleme finden? Diese Frage steht im Mittelpunkt von zwei neuen...


    "Best Student Award" für "Piezo-actuated adaptive Prisms" an der ISOT 2018

    20.12.2018

    "Best Student Award" am Internationalen Symposium für Optomechatronische Technologie 2018 in Cancun (Mexiko)


    „Deep Learning“ für alle

    20.12.2018

    Freiburger Informatiker entwickeln ein Plug-in für die weitgehend automatisierte biomedizinische Bildanalyse


    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019

    19.12.2018

    Frohe Weihnachten Feliz Navidad Joyeux Noël Merry Christmas Buon Natale Schöni Wiehnacht Счастли́вого Рождества́ عِيدُ مِيلادٍ مَجِيد Boas Festas Весела Коледа 圣诞快乐 Sretan Bozic Veselé Vánoce Glædelig jul Zalig Kerstfeest Hyvää...


    Verlässliche Vorhersage

    11.12.2018

    Die Software des Freiburger Start-ups FIFTY2 simuliert am Computer, wie Flüssigkeiten sich ihren Weg bahnen


    Tablets für sehbehinderte Menschen

    03.12.2018

    Der Ingenieur Prof. Dr. Bastian E. Rapp vom Institut für Mikrosystemtechnik der Universität Freiburg erhält für seine Forschung zu taktilen Displays, deren Abbildung sehbehinderte Menschen ertasten können, einen mit 2 Millionen...


    Archiv

    Benutzerspezifische Werkzeuge