Uni-Logo

Direktzugriff

    RSS Feed

    Organe aus dem 3D-Drucker

    23.04.2019

    Eine Einschätzung von Dr. Peter Koltay, Wissenschaftler an der IMTEK-Professur für Anwendungsentwicklung, im SWR2-Interview.


    3 Mio. Euro für Wachstum und Entwicklung der Cytena GmbH

    28.03.2019

    Zwei Privatinvestoren sowie der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren in das in Freiburg ansässige Life Science Start-up


    Wie Grippeviren in Zellen eindringen

    27.03.2019

    Freiburger Forscher weisen neuen Mechanismus nach


    Ausgezeichnete Hightech-Geschäftskonzepte

    22.03.2019

    IMTEK-Gründerteam beim bundesweiten Wettbewerb Science4Life Venture Cup erfolgreich


    Leben retten – Kosten sparen

    19.02.2019

    Die Technologie des Unternehmens SpinDiag weist Antibiotikaresistenzen in nur 30 Minuten nach – und gibt Keimen weniger Zeit zur Ausbreitung


    Preis für überragende Leistungen

    06.11.2018

    Die Eva-Mayr-Stihl-Stiftung zeichnete Dr. Matthias Breitwieser für herausragende Forschungsleistungen mit ihrem Nachwuchsförderpreis aus.


    Science Days 2018

    15.10.2018

    In einem staubfreien Reinraumlabor arbeiten oder einen Playmobil-Elefanten mit Ultraschall schweißen – bei der gigantischen Experimentier- und Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche ist die Technische Fakultät mit spannenden...


    Alumni-Preis für soziales Engagement

    31.07.2018

    Im Rahmen der Graduiertenfeier der Technischen Fakultät der Universität Freiburg am 13.07.2018 wurden Philipp Veh und Peter Holzapfel mit dem Alumni Preis ausgezeichnet.


    Maxi Frei – 1. Platz beim Science Slam

    12.07.2018

    Maxi Frei, Doktorandin der Professur für Anwendungsentwicklung am IMTEK, ging beim 3. Science Slam der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiburg als Siegerin hervor.


    Finanzministerin Edith Sitzmann zu Gast bei Hahn-Schickard

    05.07.2018

    Freiburger Institut befindet sich auf starkem Expansionskurs und fördert aktiv die Ausgründung von Hightech Start-ups.


    Archiv

    Benutzerspezifische Werkzeuge