Uni-Logo

Direktzugriff

    Ausgezeichnete Masterarbeiten

    02.02.2021 14:55
    Uni Freiburg zeichnet zwei junge Forscherinnen an der Professur für Anwendungsentwicklung mit Nachwuchsförderpreis aus

    Die Universität Freiburg verlieh im November 38 Förderpreise in Höhe von insgesamt 109.000 Euro an 55 Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler der Technischen Fakultät. Rektorin Prof. Dr. Kerstin Krieglstein gratulierte den Preisträgerinnen und –preisträgern und unterstrich die Bedeutung engagierter  Forschungsarbeit für die Gesellschaft.

    Hien Nguyen (Nachwuchsgruppe Elektrochemische Energiesysteme) erhielt den Robert-Mayr-Nachwuchsföderpreis
    In ihrer Masterarbeit auf dem Gebiet der Proton-Austauschmembran Brennstoffzellen entwickelte Hien Nguyen Katalysatorschichten, die mit nur einem Viertel der Menge an wertvollem Platin (Pt) nahezu die gleiche Leistung erreichen wie reguläre Brennstoffzellen. Mit dem Einsparen von solch teuren Materialien können die Produktionskosten dieser Brennstoffzellen gesenkt und somit klimafreundliche Wasserstofffahrzeuge alltagstauglicher werden.

    Sophie Jenne aus der Arbeitsgruppe Mikrofluidische Plattformen wurde mit dem VDI-Förderpreis ausgezeichnet
    Im Focus ihrer Masterarbeit lag ein vielversprechender Ansatz zur Erkennung und Überwachung von Darmkrebs –  die Analyse der zirkulierenden Tumor-DNA (ctDNA). Zu den größten Herausforderungen hierbei gehören die kurze Halbwertszeit und Fragmentlänge der ctDNA sowie die Komplexität bestehender Apparaturen zur Aufreinigung der ctDNA. Sophie Jenne analysierte das Potenzial mikrofluidischer Chips, um solche komplexen Laborabläufe zu automatisieren und zu vereinfachen.

     

    News TF, Uni Freiburg (11/2020): Nachwuchsförderpreise, Junior Researcher Awards



    Benutzerspezifische Werkzeuge