Uni-Logo

Direktzugriff

    Brigitte Zypries besucht TF Start-Up Telocate auf der CeBIT

    18.03.2015 08:40
    Die parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie (BMWi) diskutierte am Stand den möglichen Einsatz von Telocate Technik in den Räumen des BMWi Dr. Johannes Wendeberg und Staatssekretärin Zypries im Gespräch (Quelle: edaktionell Cebit 2015 / BMWi Michael Reitz)

    Dr. Johannes Wendeberg und Staatssekretärin Zypries im Gespräch (Quelle: edaktionell Cebit 2015 / BMWi Michael Reitz)

    Das Telocate-System stellt eine Alternative zu GPS für Gebäude dar und ist dank neuartiger Algorithmik präziser und einfacher zu verwenden als vergleichbare Systeme. Es ermöglicht dem Smartphonenutzer sich in weitläufigen Gebäudekomplexen zu orientieren oder zum Beispiel bestimmte Produkte im Supermarkt zielgenau zu finden.

    Das Gründungsvorhaben wird durch die Mentorschaft von Prof. Dr. Leonhard Reindl (IMTEK) und Prof. Dr. Christian Schindelhauer (IIF) unterstützt.


    Mehr zu Telocate finden Sie hier.



    Benutzerspezifische Werkzeuge