Uni-Logo

Direktzugriff

    FAIM Leuchtturmvortrag mit Verleihung FAIM-Preis 2013 & Verleihung der Christoph-Rüchardt-Stipendien

    25.11.2013 10:55
    FAIM-Leuchtturmvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Saarbrücken / DFKI, "Industrie 4.0: The Fourth Industrial Revolution based on Cyber-Physical Production Systems" Prof. Wolfgang Wahlster

    Prof. Wolfgang Wahlster

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitarbeiter und Studierende,

    wir dürfen Sie ganz herzlich zur Verleihung der Christoph-Rüchardt-Stipendien, des FAIM-Preises 2013 und zum FAIM-Leuchtturmvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Saarbrücken / DFKI, mit dem Titel: "Industrie 4.0: The Fourth Industrial Revolution based on Cyber-Physical Production Systems" einladen:

    Donnerstag, den 05.12.2013
    17.15 Uhr - ca. 19.00 Uhr
    Geb. 101, Hörsaal 00-026 (EG), Technische Fakultät, Georges-Köhler-Allee 101, 79110 Freiburg

    • Übergabe der Christoph-Rüchardt-Stipendien, gestiftet von der Badischen Wirtschaft
      Seit dem Wintersemester 2009/10 vergibt die Technische Fakultät jährlich von der Badischen Wirtschaft gestiftete Stipendien an Master-Studierende. Finanziert werden diese aus Mitteln der vom Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V. betreuten „Stiftung Technische Fakultät“.
    • Verleihung des FAIM-Preis 2013
      Zur Förderung der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Informatik und Mikrosystemtechnik
      Das Forum Angewandte Informatik und Mikrosystemtechnik e.V. (FAIM) vergibt den FAIM-Förderpreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen oder Entwicklungs- und Innovationsleistungen auf den Gebieten der Mikrosystemtechnik und der Informatik. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert.
    • FAIM Leuchtturmvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Saarbrücken / DFKI, mit dem Titel: Industrie 4.0: The Fourth Industrial Revolution based on Cyber-Physical Production Systems

      Prof. Wahlster ist Direktor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz und Fellow der AAAI, ECAAAI und der Gesellschaft für Informatik. Er ist unter anderem gewähltes Mitglied der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften, welche das Komitee zur Vergabe der Nobelpreise für Physik und Chemie stellt, sowie Mitglied der Leopoldina. Er ist Träger des Bundesverdienstordens 1. Klasse und hat verschiedene wissenschaftliche Preise gewonnen wie zum Bsp. den deutschen Zukunftspreis oder den Distinguished Service Awards des Weltverbandes für Künstliche Intelligenz IJCAI.

      Das FAIM (Forum Angewandte Informatik und Mikrosystemtechnik e.V.) lädt zweimal pro Jahr herausragende Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft oder Politik dazu ein, ihre Zukunftsvisionen an der Technischen Fakultät zu präsentieren. Die Veranstaltungsreihe vermittelt nicht nur spannende technische Inhalte, sondern bietet die Möglichkeit, sich bei einem Glas Wein auszutauschen und Kontakte zu pflegen. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte.



    Benutzerspezifische Werkzeuge