Uni-Logo

Direktzugriff

    Pilotinnovationswettbewerb "Energieeffizientes KI-System" des BMBF

    17.03.2021 15:58
    Vorhofflimmern mit energieeffizienter Mikroelektronik KI-basiert zuverlässig erkennen - Team der Professur für Mikroelektronik sowie der Hahn-Schickard gewinnt ersten Platz

    Das Team des Projekts „GEnERIC“ bestehend aus Mitarbeiter*innen der Professur für Mikroelektronik am IMTEK sowie der Hahn-Schickard Gruppen „Künstliche Intelligenz“ in Villingen und „Mikroelektronik“ in Freiburg gewinnt den ersten Platz in der Kategorie ASIC-22FDX beim Pilotinnovationswettbewerb „Energieeffizientes KI-System“.

    Das Team hat jetzt die exklusive Möglichkeit, ein Forschungsprojekt zur Umsetzung seiner Idee "Vorhofflimmern mit energieeffizienter Mikroelektronik KI-basiert zuverlässig erkennen" mit Anwendungspartnern in Höhe von 1 Million Euro anzugehen!

    Weitere Informationen:

     

     



    Benutzerspezifische Werkzeuge