Uni-Logo

Direktzugriff

    Start des Wintersemester / Präsenzstudienbetrieb ist ausgesetzt

    02.11.2020 14:20
    Trotz der für alle schwierigen Rahmenbedingungen inmitten der Corona-Pandemie wünschen wir allen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter*innen einen guten Start ins Wintersemester 2020/21. Gemeinsam werden wir das Beste aus dieser Ausnahmesituation machen. Studieren in den eigenen vier Wänden: Die digitale Lehre wird auch den Beginn des Wintersemesters 2020/21 an der Universität Freiburg prägen. Foto: Klaus Polkowski

    Studieren in den eigenen vier Wänden: Die digitale Lehre wird auch den Beginn des Wintersemesters 2020/21 an der Universität Freiburg prägen. Foto: Klaus Polkowski

    30.10.2020

    Der Präsenzstudienbetrieb wird ausgesetzt
    Das Rektorat der Universität Freiburg ruft die Stufe 5 gemäß dem universitären Stufenplan aus

    Der Anstieg der Corona-Infektionszahlen hat sich weiter fortgesetzt: Da der Durchschnittswert der 7-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge den Wert 100 überschreitet, hat das Rektorat der Universität Freiburg die zweithöchste Stufe 5 nach dem eigenen Stufenplan ausgerufen.

    Die Maßnahmen der Stufe 5 gelten ab Montag, 2. November 2020. Dies bedeutet vor allem, dass der Präsenzstudienbetrieb ausgesetzt wird und die Umstellung auf digitale Lehre erfolgt. Ausnahmen sind nur möglich für zwingend notwendige Praxisveranstaltungen wie beispielsweise Laborpraktika oder Präparierkurse, die spezielle Labor- oder Arbeitsräume an den Hochschulen erfordern. Die erforderlichen Schutzmaßnahmen sind in der Hygieneordnung der Universität umfassend geregelt. Die Entscheidung über Ausnahmen liegt gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 1. November 2020 beim Rektorat. Die von den Dekanen für den Zeitraum vom 2. bis 4. November 2020 bereits rechtsgültig genehmigten Präsenzveranstaltungen können unter Widerrufsvorbehalt in diesem Zeitraum stattfinden. Die Bibliotheken bleiben bis auf weiteres im bisherigen Format zugänglich.

    Ab dem 2. November 2020 werden auch neue rechtliche Rahmenbedingungen des Landes gelten, mit denen die am 28. Oktober 2020 beschlossenen Maßnahmen der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin im Kampf gegen die Corona-Pandemie umgesetzt werden. Sofern es diese neuen Vorgaben erfordern, dass die Universität ihre Vorgaben und Konzepte anpasset, wird sie ihre Mitglieder darüber umgehend informieren.

    Nicolas Scherger

    Weitere Informationen

    https://www.pr.uni-freiburg.de/pm/online-magazin/vernetzen-und-gestalten/der-praesenzstudienbetrieb-wird-ausgesetzt

     

     



    Benutzerspezifische Werkzeuge