Uni-Logo

Direktzugriff

    Trinationaler Schülerkongress am 31. Januar 2014 in Freiburg

    27.01.2014 09:23
    Zur Kongresseröffnung mit Ausstellungsrundgang „Marktplatz“ im Rahmen des Trinationalen Schülerkongresses der Naturwissenschaft und Technik am Freitag, 31. Januar 2014, 10:00 Uhr, in der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Technische Fakultät, im Hörsaal 101 00 026 (EG), (Georges-Koehler-Allee 101, 79110 Freiburg), sind die Medien herzlich eingeladen.


    PRESSEEINLADUNG
    _______________________

    Sie haben ab 10:15 Uhr Gelegenheit zu individuellen Interviews mit Herrn Andreas Stoch (Minister für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg), mit Prof. Dr. Jürgen Rühe (Prorektor f. International. & Technologietransfer Universität Freiburg) und mit Jacques-Pierre Gougeon (Recteur de l'académie de Strasbourg).

    Hinweise zur Anfahrt im Internet unter: http://www.tf.uni-freiburg.de/kontakt/anfahrt/anfahrt

    Information
    zum Trinationalen Schülerkongress der Naturwissenschaften und Technik am 31.01.2014 in Freiburg

    Der Schülerkongress gibt über 140 Teilnehmern aus Deutschland und Frankreich die Möglichkeit ihre Schulprojekte vorzustellen. Dies findet sowohl in Form von Präsentationen im Hörsaal als auch auf dem Marktplatz der Möglichkeiten an Ständen statt. Hier können sich Besucherinnen und Besucher über die Projekte (z.B. über die Geothermie Staufens oder die Aerodynamik des Fasnacht-Scheibenschlagens) informieren und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler darüber diskutieren. Naturwissenschaftler aus Universität und Wirtschaft gewähren den Kongressteilnehmern Einblicke in ihren Werdegang und ihre Forschungsprojekte.
    Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler für dieses für unsere Region so wichtige Arbeitsfeld zu begeistern, Sprachbarrieren abzubauen und Kontakte, Austausch und Freundschaft grenzüberschreitend zu fördern.
    ____________________________________________________________________

    Eröffnungs-Programm am 31.01.2014, 10:00 Uhr

    Grußworte   
    Prof. Dr. Jürgen Rühe (Prorektor f. Intern. & Technologietransfer Universität Freiburg)
    Jacques-Pierre Gougeon (Recteur de l'académie de Strasbourg)
    Andreas Stoch (Minister für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg)   
    Anschließend Rundgang durch den Marktplatz der Möglichkeiten
    ______________________________________________________________________

    Mehr Informationen zum Schülerkongress und zum Programm erhalten Sie unter: http://www.biovalley-college.net/Schkongress.htm

    Individuelle Interviewanfragen mit den Ehrengästen bitte vorab:
     
    Minister Stoch
    an Pressstelle KM
    Tel.: +49 711 279 2520
    Pressestelle@km.kv.bwl.de
     
    Recteur Gougeon
    an Dominique Drouard
    Tel.: +33 388 233 437
    dominique.drouard@ac-strasbourg.fr
     
    Prof. Rühe
    an Natascha Thoma-Widmann
    Tel.: +49 761 203 8056
    thoma-widmann@tf.uni-freiburg.de
     
    Leitung und Moderation:

    Ingo Kilian, Kreisgymnasium Bad Krozingen, BioValley College Network
    Tel.: +49 7667 326 889, E-Mail: i.kilian@biovalley-college.net ecteur de l'académie de Strasbourg).



    Benutzerspezifische Werkzeuge