Uni-Logo

Direktzugriff

    Hans Zappe zum Fellow gewählt

    19.02.2018 14:03
    Die internationale Gesellschaft für Optik und Photonik (SPIE) zeichnet Prof. Zappe für seine Leistungen in der Mikrooptik und der integrierten Optik aus.

    SPIE, die internationale Gesellschaft für Optik und Phontonik mit mehr als 18.500 Mitgliedern weltweit, hat Hans Zappe von der Gisela-und-Erwin-Sick-Professur für Mikrooptik zum Fellow gewählt. Er erhält diese Auszeichnung für seine Leistungen in der Mikrooptik und der integrierten Optik.

    SPIE-Fellows werden für ihre technische Errungenschaften, ihren Dienst an der allgemeinen Optikgesellschaft und insbesondere an der SPIE geehrt. Mehr als 1.300 SPIE-Mitglieder sind seit der Gründung der Gesellschaft im Jahr 1955 Ehrenmitglieder geworden.



    Benutzerspezifische Werkzeuge