Uni-Logo

Direktzugriff

    Innovative Herstellung für Hochleistungsbrennstoffzellen

    06.07.2017 16:58
    Matthias Breitwieser wurde beim 647. WE-Hereaus-Seminar für „Next Generation PEM Fuel Cells: Strategic Partnerships for Tackling Multiscale Challenges“ in Bad Honnef vom 2.-5. Juli 2017 mit dem Best Poster Prize ausgezeichnet.

    In seinem Beitrag "Direct Membrane Deposition (DMD): A novel and versatile fabrication technique for high performance fuel cells" legte der Doktorand aus der Gruppe Poröse Medien (Professur für Anwendungsentwicklung) verständlich dar, wie mit einem innovativen Sprühverfahren Funktionsschichten für Brennstoffzellen hergestellt werden können. Die so hergestellten Membran-Elektroden-Einheiten weisen bessere elektrochemische Eigenschaften auf als auf herkömmlichem Weg hergestellte und erhöhen damit die Gesamtleistung der Brennstoffzelle.



    Benutzerspezifische Werkzeuge