Uni-Logo

Direktzugriff

    Ronak Shah erhält Best Paper Award bei Photonics West

    14.02.2019 14:32
    Ronak Shah, ein Masterstudent an der Gisela-und-Erwin-Sick-Professur für Mikrooptik, erhielt den Best Student Paper Award bei der Konferenz MOEMS und Miniaturized Systems, Teil der SPIE Photonics West.

    Der Preis wurde von der Firma Mirocle gesponsert und wurde Ronak Shah für seinen Artikel „Kompakte OCT-Sonde für flexible Endoskopie durch piezoelektrisches Scannen einer Faser / Linsen-Anordnung“ vergeben. Dieser Artikel wurde gemeinsam mit Simon Kretschmer, Julian Nehlich und Çağlar Ataman verfasst. Die Photonics West ist die weltweit größte internationale Konferenz im Bereich der Photonik und zieht jedes Jahr im Februar fast 25.000 Teilnehmer nach San Francisco.

     

     



    Benutzerspezifische Werkzeuge