Uni-Logo

Direktzugriff

    Da steckt IMTEK drin: Produktneuheiten auf der weltgrößten Lasermesse in München

    18.04.2013 13:07
    Dass Grundlagenforschung nicht in der Schublade sondern in Produkten mündet, davon können sich Besucher der Messe Laser World of Photonics vom 13. Bis 16 Mai in München überzeugen: zwei Produktneuheiten aus dem Bereich Optik, bei den IMTEK-Forscherinnen und Forscher beteiligt waren, werden dort erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Quelle: IMTEK & PI MiCos

    Quelle: IMTEK & PI MiCos

    Exakt im Raum: 6D-Positionskontrolle mit Lasertracker

    In enger Kooperation zwischen dem IMTEK-Lehrstuhl für Prozesstechnologie mit dem Mittelständler PI miCos GmbH entwickeln Wissenschaftler neuartige Technologien für den Einsatz in Lasertrackersystemen. Mit  Lasertrackersystemen lassen sich berührungslos und in Echtzeit sowohl die Position (x,y,z) als auch die Ausrichtung (Roll-, Nick- und Gierwinkel) eines Körpers im Raum bestimmen. Damit sind alle sechs Koordinaten in nur einem Messschritt erfassbar, was enorm Zeit und Kosten z.B. bei der Charakterisierung von Kinematiken einspart.

    Besuchen Sie den Stand 438 der PI Gruppe in Halle B1 und erleben Sie die weltweit erstmalige Präsentation einer neuen Lasertrackergeneration live.

    Mehr dazu im „INNO“-Newsletter des IVAM, Fachverband für Mikrotechnik, Nanotechnologie und Neue Materialien

    Eine Quelle – alle Farben

    Der Lehrstuhl Optische Systeme von Prof. Dr. Karsten Buse stellt gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Physikalische Messetechnik (IPM) und einem Industriepartner einen Prototypen vor, dessen emittiertes Laserlicht sich beliebig in der Farbe von blau bis rot variieren lässt. Bisher konnte dieser spektrale Bereich nur von Farbstofflasern abgedeckt werden. Diese basieren jedoch auf meist giftigen Chemikalien mit begrenzter Lebensdauer, die bei einem gewünschten Farbwechsel ausgetauscht werden müssen. Das Konzept aus der IMTEK-Gruppe kommt dagegen komplett ohne Farbstoffe aus.

    Besuchen Sie den Stand des IPM in Halle C1 Stand 405

    Weitere Infos zur Messe

     

    Von: Katrin Grötzinger


    Benutzerspezifische Werkzeuge