Uni-Logo

Direktzugriff

    Ausgezeichnete Weiterbildungsangebote für die Industrie der Zukunft

    11.05.2015 14:15
    Das Weiterbildungsprogramm „Intelligente Eingebettete Mikrosysteme“ (IEMS) erhält den „Weiterbildungspreis Baden-Württemberg HochschuleWirtschaft“ in der Kategorie „Kontakt- und Modulstudien“. Das Team des Weiterbildungsprogramms IEMS nahm den Preis von Ministerin Bauer entgegen: Theresia Bauer mit Bernd Becker, Katrin Weber und Tobias Schubert (von links). Foto: Bildungswerk/Frank Eppler

    Das Team des Weiterbildungsprogramms IEMS nahm den Preis von Ministerin Bauer entgegen: Theresia Bauer mit Bernd Becker, Katrin Weber und Tobias Schubert (von links). Foto: Bildungswerk/Frank Eppler

    Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der Arbeitgeberverband Südwestmetall vergeben den mit 15.000 Euro dotierten Preis in diesem Jahr zum ersten Mal. Die Auszeichnung fördert Weiterbildungskonzepte von Hochschulen, die den Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis ermöglichen.

    In den berufsbegleitenden Weiterbildungskursen vermitteln Fachexperten und -expertinnen der Technischen Fakultät und ausgewählte Dozierende Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich Embedded Systems, an der Schnittstelle von Informatik und Mikrosystemtechnik. Damit bewegt sich das Programm auf einem Schlüsselgebiet der Industrie der Zukunft: „Vernetzte Eingebettete Systeme sind vielfältig einsetzbar und ein wichtiger Baustein für die sogenannte Industrie 4.0, also die Informatisierung der Fertigungstechnik“, sagt Prof. Dr. Bernd Becker, Wissenschaftlicher Leiter des Weiterbildungsprogramms.

    Becker und sein Team nahmen den Preis am Freitag von der Landesministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Theresia Bauer entgegen. „Unser Ziel ist es, die Technische Fakultät der Universität Freiburg als Ort für lebenslanges Lernen nachhaltig zu stärken und uns als Partner für Weiterbildung von Unternehmen im Land zu etablieren“, so Becker.

    Zur vollständigen Pressemitteilung vom 11.05.2015

     

    Webseite des Weiterbildungsprogramms IEMS: www.masteronline-iems.de

    Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

    Kontakt:
    Prof. Dr. Bernd Becker
    Wissenschaftliche Leitung
    Institut für Informatik
    Tel: 0761/203-8141
    E-Mail: becker(at)informatik.uni-freiburg.de

    Sabrina Reinshagen
    PR & Marketing
    Weiterbildungsprogramm Intelligente Eingebettete Mikrosysteme
    Tel: 0761/203-67747
    E-Mail: reinshagen(at)masteronline-iems.de



    Benutzerspezifische Werkzeuge