Uni-Logo

Direktzugriff

    Opto-fluidischer Router als Beitrag in Nature Photonics

    26.02.2014 15:22
    Ein kürzlich im Journal „Lab on a Chip“ erschienener Artikel und in Nature Photonics als Highlight dargestellter Beitrag beschreibt einen opto-fluidischen Router, der von der Gisela-and-Erwin-Sick-Professur für Mikrooptik in Zusammenarbeit mit dem CSIC in Barcelona, Spanien entwickelt wurde (On-Chip router, Nature Photonics, Vol. 8, S. 85, 2014). Der vollintegrierte Router stützt sich einzig auf eine elektrisch bewegbare Flüssig-Flüssig-Grenzfläche, die dazu dient, optische Signale umzulenken und beruht auf Mikrobearbeitung von Glas und Polymeren.

    Siehe Originalausgabe: P. Müller, D. Kopp, A. Llobera, and H. Zappe, “Optofluidic router based on tunable liquid-liquid mirrors,” Lab on a Chip, vol. 14, pp. 737–743, 2014

     

     



    Benutzerspezifische Werkzeuge