Uni-Logo

Direktzugriff

    Zwei Paper in Optics Express veröffentlicht

    16.11.2016 14:57
    Die Arbeitsgruppe Mikroaktorik freut sich über zwei kürzlich in Optics Express erschienene Veröffentlichungen.

    Die Arbeit mit dem Titel "Quasi-Bessel beams from asymmetric and astigmatic illumination sources" von A. Müller et al. beschäftigt sich mit der Generation von Besselstrahlen mittels Axiconlinsen aus asymmetrischen und astigmatischen Lichtquellen, wie z.B. Laserdioden. Für die Untersuchung wurden die Strahlprofile aus unterschiedlichen Lichtquellen simuliert und mit Messdaten verglichen. Die Arbeit entstand im Rahmen der Exzellenzinitiative BrainLinks-BrainTools.

     In "Phase gratings with tunable diffraction efficiency" von M. Stürmer et al. wird ein durchstimmbares optisches Phasengitter beschrieben, das mittels eines Piezoaktors aktuiert werden kann. Das Wirkprinzip basiert auf der Variation der effektiven Phase durch Übereinanderschieben von zwei Gittern, was hohe Durchstimmbereiche und kurze Ansprechzeiten von wenigen Millisekunden ermöglicht. Die Gitter wurden in einer Kooperation mit der Hochschule RheinMain hergestellt.

    Im Oktober 2016, dem ersten Monat nach Publikation, wurde dieses Paper bereits über 250 Mal heruntergeladen und erreichte damit den achtbesten Wert unter allen in Optics Express veröffentlichten Artikeln in diesem Monat.

     Beide Arbeiten wurden im open access Format veröffentlicht und können abgerufen werden unter:

    doi.org/10.1364/OE.24.017433 bzw.

    doi.org/10.1364/OE.24.023765 .



    Benutzerspezifische Werkzeuge