Uni-Logo

Direktzugriff

    informatica feminale - Call for Lectures

    14.01.2014 13:31
    Die Sommerhochschule für Informatikstudentinnen und IT-Fachfrauen findet 2014 wieder an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg statt. Dozentinnen und IT-Fachfrauen sind aufgerufen, ein Angebot abzugeben für die informatica feminale Baden-Württemberg 2014.

    Zeitplan
    •    Beitragsschluss für den Call for Lectures: Freitag, 24.01.2014
    •    Entscheidung durch das Programmkomitee: Frühjahr 2014
    •    Termin für die Sommerhochschule: 05.08. - 09.08.2014

    Themenwünsche:
    Um auch dieses Mal wieder ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Kursprogramm anbieten zu können, erbitten wir für folgende Themen Kurs- und Vortragsangebote:
    •    Programmierung in Java, #, Web-Programmierung
    •    Mobile Applikationen
    •    Digitale Bildverarbeitung
    •    Test Driven Development
    •    3D Visualisierung mit Open GL
    •    Computergrafik /Digitale Bildbearbeitung
    •    Arbeitsmethoden
    •    Semantic Web, Web Services, Apache
    •    Graphen und Algorithmen
    •    Schreiben von Abschlußarbeiten
    •    Grundladenvorlesungen für Informatikerinnen in Mathematik, Physik und Informatik
    •    Social Skills
    Andere Themenvorschläge werden selbstverständlich auch gerne entgegengenommen.


    Mehr Infos:
    www.informatica-feminale-bw.de


    Call:
    www.scientifica.de/netzwerkfit/informaticafeminale/call-for-lectures.html
    Dies ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg!

    Ihre Ansprechpartnerin:

    Dipl.-Soz.wiss. Alexandra Stocker
    Akademische Mitarbeiterin
    Netzwerk Frauen.Innovation.Technik

    Hochschule Furtwangen | Furtwangen University
    Jakob-Kienzle-Str. 17
    D-78054 Villingen-Schwenningen
    Tel: 07720 307-4375
    Fax: 07720 307-4724

    Alexandra.Stocker@hs-furtwangen.de

    www.hs-furtwangen.de
    www.scientifica.de
    www.netzwerk-fit.de



    Benutzerspezifische Werkzeuge