Uni-Logo

Direktzugriff

    International Student Conference on Microtechnology 2014

    06.06.2014 10:17
    Vom 6. bis 10. Oktober 2014 findet am Institut für Mikrosystemtechnik IMTEK der Uni Freiburg die „International Student Conference on Microtechnology 2014“ statt. Die Konferenz richtet sich an Studierende der Ingenieur-und Naturwissenschaften in ihren letzten Studienjahren und junge Doktoranden. Die internationale Studentenkonferenz bietet ein vielseitiges Programm mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten sowie attraktiven Preisen.

    Life Science, Energie, Opti, industrielle Anwendungen und Robotik im 21. Jahrhundert bilden den thematischen Fokus des wissenschaftlichen Programms der Konferenz, welche vom 6. bis 10. Oktober 2014 am IMTEK - Institut für Mikrosystemtechnik (Universität Freiburg) in Freiburg i. Br. stattfindet. Hervorragende Referentinnen und Referenten geben Einblicke in aktuelle Themen der Mikrosystemtechnik. Eine Jobmesse mit führenden Unternehmen aus den Bereichen der Mikrosystemtechnik aus der Cluster-Region bietet direkte Kontakte und Networking-Möglichkeiten für eine berufliche Karriere. Ein Präsentationswettbewerb sowie ein Kreativität Team-Contest mit attraktiven Preisen sind weitere Highlights der Konferenz.

    Am Ende der Konferenz vom 10. Oktober (ab Nachmittag) bis 12. Oktober 2014 erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit mehr über das Cluster MicroTEC Südwest und seine Mitglieder sowie die Region zu erfahren. Das Programm umfasst Besuche bei renommierten Unternehmen der Mikrosystemtechnik und modernste Forschungseinrichtungen. Organisiert wird das unmittelbar an die Konferenz anschließende Begleitprogramm von Baden-Württemberg International.

    Die internationale Studentenkonferenz ist Teil einer Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen, welche interessierten Studenten den Zugang zu einer Karriere in der Mikrosystemtechnik in den Top-Level-Cluster MicroTEC Südwest bietet. Organisiert wird die internationale Studentenkonferenz vom Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) der Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit der Hochschule Furtwangen. Die Konferenz wird gefördert von Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

    Die Konferenzsprache ist Englisch. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Anmeldeformular sowie weitere Information zu Konferenz finden Sie online auf der Webseite
    http://www.iqmicrotec-conference.de . Anmeldeschluss ist der 6. August 2014.

    Programm:
    Das Programm finden Sie
    hier.


    Kontakt:
    Für alle weiteren Fragen steht Ihnen das Konferenzbüro Frau Manuela Kniss, Universität Freiburg (IMTEK), E-Mail:
    kniss(at)imtek.de zur Verfügung.

    Prof. Dr. Oliver Paul, Universität Freiburg (IMTEK)



    Benutzerspezifische Werkzeuge