Uni-Logo

Direktzugriff

    Rudolf Kingslake Medaille für die Mikrooptik

    23.05.2014 12:34
    Drei Mitglieder der Gisela-und-Erwin-Sick-Professur für Mikrooptik erhalten die 2013 Rudolf Kingslake Auszeichnung, die von der SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonics vergeben wird. Dr. Wei Zhang

    Dr. Wei Zhang

    Frau Dr. Wei Zhang, Herr Dr. Andreas Seifert und Herr Prof. Hans Zappe wurden mit der Kingslake Medaille ausgezeichnet. Dese Medaille wird jährlich als Anerkennung des bemerkenswertesten Artikels über die theoretischen oder experimentellen Aspekte der optischen Ingenieurwissenschaft, der in der SPIE-Fachzeitschrift "Optical Engineering" erscheint, vergeben.

    Der Beitrag mit dem Titel "Polyakrylat Membrane für durchstimmbare flüssigkeitsgefüllte Mikrolinsen" beschreibt eine neue Methode zur Herstellung von durchstimmbaren Mikrolinsen mit neuen Materialien und erschien in der Zeitschrift "Optical Engineering, Vol. 52, Nr. 4, S. 046601, 2013.



    Benutzerspezifische Werkzeuge